Übrigens: Wo ist eigentlich Chaukeedaar?

Ich dachte, es wäre nett von mir, mal ein kleines Lebenszeichen im Virtuellen liegen zu lassen!

  • Ich pflege mein Gärtchen
  • freue mich ob Mitarbeitern, Nachbarn und Freunden, die auf den Zug hin zu einem selbstverantwortlicheren Leben aufgesprungen sind
  • tausche mich gerne lokal aus, suche das Gespräch mit denjenigen, die erst ganz am Anfang stehen und erst kleine Fragezeichen im Kopf mit sich rumtragen
  • habe fast sämtliche Blogs und Channels gekappt und nur noch übriggelassen, was in mir positiv wirkt
  • versuche, optimal für meine Familie da zu sein
  • übe mich in Selbstreflexion
  • freue mich täglich an der Schöpfung

und wie ihr seht, geschieht das Meiste davon offline… Vermisst mich nicht, sondern tut es mir gleich. Wir haben uns lange genug geschult, jetzt geht’s ans Umsetzen!

Herzlichst euer Freund,
der Chaukee

Advertisements

6 Gedanken zu „Übrigens: Wo ist eigentlich Chaukeedaar?

  1. Besten Dank für den Wink mit dem Zaunpfahl lieber Chaukee,
    hast mal wieder Recht mit der Beschneidung der Netzaktivitäten. Zurück zur Natur, denn was kann mir das Geschwurbel im Netz schon sagen, was mein Gartenzwerge nicht schon wüsste!?
    Winke, Winke aus dem Teich und ein liebes Drückerle für die ganze Familie

    Gefällt mir

  2. Wie sagte mal einer von diesen verachteten, von offizieller Seite, Pestpreußen (das ist kein Schreibfehler)?
    Jeder soll nach seiner Facon selig werden.
    Gratulation für diese Facon.
    Gesundheit und frohes Schaffen alle Tage.

    Gefällt mir

Dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s