Ein Jahr nach „Die Zerstörung des Corona-Hypes“: Haben wir Corona unterschätzt?


Respekt, Bruder! Einzig mit ehrlicher Selbstkritik machen wir es besser, als die, die uns kritisieren. Gänzlich unthematisiert ist meines Erachtens bisher, was man hätte erreichen können, wenn man die staatliche Propaganda zur Stärkung der Allgemeingesundheit, des Immunsystems der Menschen, eingesetzt hätte.

Prüft alles, und das Gute behaltet!
An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen.

Ein Gedanke zu „Ein Jahr nach „Die Zerstörung des Corona-Hypes“: Haben wir Corona unterschätzt?

Dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s